Erho­lung für Mensch und Natur

By 6. September 2016Allgemein, Fraktion

Als GRÜNE Frak­tion im Regio­nal­ver­band Ruhr besu­chen wir die Attrak­tionen unseres Verbandes immer zum Ende der Schul­fe­rien. Nach den Sommer­fe­rien bereisten wir dieses Mal den Westen des Ruhrgebietes.

Fraktion_Mattlerbusch

(Die RVR-Frak­tion im Mattlerbusch)

Die Revier­parks sind in aller Munde. Leider geht es einigen von ihnen finan­ziell nicht sehr gut, auch deswegen ist eine orga­ni­sa­to­ri­sche Verschmel­zung wohl der beste Weg. Der Revier­park Matt­ler­busch wird von vielen Menschen zur Erho­lung genutzt, insbe­son­dere Fami­lien genießen die wunder­schöne Atmo­sphäre in der Natur. Ein großes High­light ist die Nieder­rhein­therme im Herzen des Matt­ler­bu­sches. Hier ist im Solebad Entspan­nung garan­tiert. Auch die wunderbar beleuch­tete Salz­grotte lädt zum Verweilen ein. Mit einem Wellenbad und zwei wunder­schönen Außen­be­cken, rundet die Therme ihre Attrak­tionen ab.

Salzgrotte_Niederrheintherme

(Die Salz­grotte in der Niederrheintherme)

Nach der Erho­lung in der Therme ging es in die Natur der Bisli­cher Insel in Xanten, ganz im Westen des Ruhr­ge­biets. Mit dem dortigen Natur­forum gelingt es, den Menschen Flora und Fauna mit pädago­gi­schen Konzepten näher­zu­bringen. Das weit­läu­fige Natur­schutz­ge­biet bietet insbe­son­dere den Ornitholog*innen ein schönes Schau­spiel. Die Reiherart Löffler hat auf der Bisli­cher Insel ein weit­läu­figes Zuhause gefunden.

Fraktion_Bislicher Insel

(Die Frak­tion auf der Bisli­cher Insel)

Löffler_Bislicher Insel

(Der Löffel zu erspähen durch das Fernglas)

Doch Xanten hat noch viel mehr zu bieten, zum Beispiel die Südsee. Ein kleines Para­dies zum Segeln, Paddeln und verweilen. Mit eigenen Hafen­an­lagen und sport­li­chem Angebot. Auch für das leib­liche Wohl ist gesorgt, im Plaza del Mar, direkt a, Ufer der Xantener Südsee.